News

Archiv

 

Jahres­konferenz in Kiew: Citizens or Population: How to Create an Enjoyable Community

Am 27.-28. Oktober 2017 richten die Kiewer Gespräche ihre 13. Jahreskonferenz unter dem Titel „Citizens or Population: How to Create an Enjoyable Community” aus. Die Jahreskonferenz findet dieses Jahr in Kiew statt und wird großteils als Open Space organisiert. Dadurch möchten wir den TeilnehmerInnen aus den ukrainischen Regionen und den internationalen Partnern die Möglichkeit geben, Gespräche und Erfahrungsaustausch selbst zu gestalten.

mehr...

Think European – act local – Kommunale Zusammenarbeit mit der Ukraine

Am 2. und 3. November findet in Nürnberg die Konferenz „Ukraine und EU auf lokaler Ebene: was können wir voneinander lernen?“ statt. In Zentrum dieses Events steht die konkrete Ausformung der gegenseitigen Beziehungen zwischen der EU bzw. Deutschlands und der Ukraine auf kommunaler Ebene.

mehr...

„Bürgerbetei­ligung und Gemeindeent­wicklung auf der Grassroot-Ebene“

21.09.2017 findet in der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kiew die Vorstellung des neuen Programms des Projektes mit der anschließenden Podiumsdiskussion zum Thema „Bürgerbeteiligung und Gemeindeentwicklung auf der Grassroot-Ebene“ statt. 

mehr...

Zweite Runde des Mini-Grant-Wettbewerbs

Die NGO "Moloda Tscherkaschschyna" lädt im Rahmen der Kiewer Gespräche mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes ukrainische Bürgerorganisationen und gemeinnützige Vereine aus den Gebieten Lwiw, Wolyn, Riwne, Iwano-Frankiwsk, Odessa, Mykolajiw, Tscherkassy, Dnipro, Charkiw sowie aus den von der Regierung kontrollierten Teilen der Gebiete Donezk und Luhansk ein, an der zweiten Runde des Mini-Grant-Wettbewerbs teilzunehmen.

mehr...

„Actors of change“

Präsentation des neuen regionalen Netzwerks der Kiewer Gespräche in der Robert Bosch Stiftung Berlin am 19.09.2017 in Rahmen der Abendveranstaltung zum Thema „Actors of change“.

mehr...