Chervonohrad

Jugend-Hub „Kosmodrom“

Melden Sie sich unter folgendem Link an

Die erste MEDIENschule für Jugendliche

Während der Frühlingsferien 26.-31. März wird zum ersten Mal in Chervonohrad

eine Medienschule für Jugendliche von der Schüler-Selbstverwaltung in Chervonohrad mit Unterstützung des Stadtrats und lokaler Medien organisiert.

Die Kiewer Gespräche unterstützen auch den Start der Schule.

Während des Trainings können die Teilnehmer sechs Vorträge von Journalisten aus Lwiw hören, lokale Massenmedien besuchen, mit Vertretern der Stadtverwaltung sprechen und die erworbenen Kenntnisse für ihre Materialien zu nutzen.

Referenten:

- 26. März, 14:00 - 15:30 Volodymyr Beglov, „Ich bin die Medien“

- 27. März, 14:00 - 15:30 Zoya Krasovskaya, „Einzelheiten sind wichtig. Wie kann ich eine Reportage starten?“

- 28. März, 14:00 - 15:30 Iryna Protsyk, „Radio als eine Lebensweise: Mit Freude Musik und Informationen für jeden Tag wählen“

- 29. März, 14:00 - 15:30 Oleksandra Gubitska, „Journalistische Recherche auf Basis von öffentlichen Online-Daten“

- 30. März, 14:00 - 15:30 Stanislav Bezushko, „(Kein) Sportjournalismus“

Zurück