Podiumsdiskussion 

"Aktuelle Reformen in der Ukraine"

 

"Aktuelle Reformen in der Ukraine"

Am 9. Dezember 2014 fand die erste regionale Veranstaltung der „Kiewer Gespräche“ im Impact Hub Odessa statt. Die Podiumsdiskussion eröffnete eine Reihe von Expertentreffen zur Bildung eines Netzwerks von jungen und erfahrenen Experten aus Deutschland und der Ukraine.

VertreterInnen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik sowie erfahrene ukrainische Experten udn Expertinnen nahmen an der Veranstaltung teil. Dabei wurde über notwendigen Reformen und deren Umsetzung in der Ukraine diskutiert.

PodiumsteilnehmerInnen:

Oleksandr Dobroer, Kommunikationsexperte, Europäisches Institut für Soziale Kommunikation, Odessa

Mykola Wyhowskyj, Experte für Reformen der öffentlichen Verwaltung, Reanimation Package of Reforms

Byacheslaw Holovchenko, Vorsitzender des Aufsichtsrats, College für Presse und TV, Mykolajiw

Ilona Ovchar, Aktivistin, Mitglied der politischen Partei „Kraft der Menschen“

Natalja Sokolenko, Mitglied der politischen Partei „ Demokratischer Allianz“; Kiew

Die Veranstaltung moderierte Alexander Slavskiy, Projektkoordinator der „Kiewer Gespräche“ in Odessa.

Einen Videobericht über die Veranstaltung finden Sie hier

Einen kurzen Bericht zu der Verantaltung finden Sie hier

Zurück