Odesa

12:00-15:00

Impact Hub Odessa, Gretska st. 1а, 3. Stock

Anmeldung unter dem Link

Workshop „Innovative Bauernwirtschaft und Entwicklung der kleineren Städte“

Wir laden Sie zum Workshop von Dorothea Stroh, der deutschen Expertin für soziale Innovationen in der Landwirtschaft ein.

Im Rahmen dieses Workshops bekommen Sie die Möglichkeit,

- sich mit den praktischen Ansätzen und Bespielen, wie die kleineren und mittleren Unternehmen gefördert und ausgebaut werden sowie welche Kooperationen in der Landwirtschaft Deutschlands umgesetzt werden;

- die Möglichkeit der Reformumsetzung in der ukrainischen Landwirtschaft zu besprechen;

- über die Herausforderungen und Schwierigkeiten zu erfahren, mit denen sich die BürgerInnen und UnternehmerInnen aus den kleineren Städten Deutschlands auf allen Ebenen auseinandersetzen.

Der Workshop wird mit der Übersetzung aus dem Englischen unterstützt.

Der Workshop kann für Sie interessant sein, wenn Sie

  • Ein Bauer oder ein landwirtschaftliches Unternehmen sind;
  • sich für die Ansätze der sozialen Unternehmen in Deutschland interessieren;
  • über horizontale Kooperationsmodelle und ihre Arbeitsgrundsätze mehr erfahren möchten;
  • neue Kenntnisse über die Möglichkeiten der Entwicklung von den kleineren Städten in der Ukraine erwerben möchten.

Unsere Sprecherin und Moderatorin Dorothea Stroh arbeitet im deutschen Verband Appollo e.V. http://www.apollo-online.de/, der sich auf die Weiterbildung der Fachkräfte in der Landwirtschaft Deutschlands und Osteuropas fokussiert.

Dorothea arbeitet auch im sozialen Unternehmen DORV. Sein Ziel liegt im Aufbau vom Öko-System des Vertriebs und Einkaufs von den biologischen Lebensmitteln für kleinere Städte Deutschlands, besonders in der Unterstützung der landwirtschaftlichen kleineren und mittleren Unternehmen.

Zurück