Veranstaltungen

 

Lokalwahlen in der Ukraine: Chancen und Risiken für Demokratisierung vor Ort

Die Veranstaltung findet Online auf Zoom auf Ukrainisch statt und wird ins Deutsche simultan gedolmetscht.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen unter: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_H9iU2W55Rg2xUFpCO6L9eg

Lokalwahlen in der Ukraine: Chancen und Risiken für Demokratisierung vor Ort

Am 25. Oktober finden in der Ukraine Lokalwahlen statt. Sie stehen im Zeichen bedeutender Neuerung in der Wahlgesetzgebung der Ukraine sowie der vor dem Abschluss stehenden Reform der Dezentralisierung.

In der Veranstaltung wird über die möglichen Auswirkungen der Lokalwahlen auf die politischen Kräfteverhältnisse im Land diskutiert, sowie auch über die Chancen und Risiken für Demokratisierung vor Ort.

Unsere SpeakerInnen:

- Olha Aivazovska, Vorstandsvorsitzende des Zivilgesellschaftsnetzwerks für Wahlbeobachtung OPORA;
- Iryna Slavova, Abgeordnete im Stadtrat (Partei "Europäische Solidarität", Melitopol).
- Oleksandr Solontay, Experte für Dezentralisierung und Lokalverwaltung, Ex-Politiker (Partei "Kraft der Menschen").

Moderator: Wilfried Jilge, Historiker, Osteuropa-Experte, Associate Fellow bei der DGAP (Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik).

Online
 

Jahreskonferenz

Berlin