Cherkasy

13.30 – 15.00

Anmeldung für die Teilnehmer außer Cherkasy
unter folgendem Link

Programm des Cherkasy Buchfestivals
unter diesem Link

Kontakt:
cherkasy@kyiv-dialogue.org

Literaturmanagement - ein Tool für die geschäftliche oder gemeinschaftliche Entwicklung?

Im Rahmen des Cherkasy Buchfestivals „Maestro“, das am 20.-21. April stattfindet, laden die Kiewer Gespräche zu einer öffentlichen Diskussion über die Möglichkeiten, Perspektiven und Bedeutung des Literaturmanagements für die Entwicklung von Kleinstädten ein.

Wie organisiert man interessante Literatur-Veranstaltungen in der Stadt? Wie beeinflussen solche Ereignisse die Entwicklung der Stadt? Ist es wirklich möglich, berühmte Autoren in Ihre Stadt zu "locken"? Was gibt es mehr im Literaturmanagement - Einnahmen oder Wohltätigkeit? Hat das Literaturmanagement eine Perspektive in der modernen digitalen Welt?

Wir laden Menschen zur Diskussion ein, die in verschiedenen Städten der Oblast Cherkasy Literatur-Veranstaltungen entwickeln wollen und konkrete Tipps brauchen, wie man das effizient bewerkstelligen kann.

Kontakt:

Projektkoordinatorin der Kiewer Gespräche in der Oblast Cherkasy:
Tetiana Kavalchuk
cherkasy@kyiv-dialogue.org
https://www.facebook.com/tetianakavalchuk

Zurück