Berlin

11./13. November 2005

Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung,
Bismarckstrasse 71, 10627 Berlin

Presse

Juschtschenko macht zu viele Kompromisse. 
Interview mit dem Kiewer Journalisten Mykola Rjabtschuk. taz, 23.11.2005

Kiewer Gespräche: Bürgergesellschaft und Politikumbruch in der Ukraine 
Deutsche Welle, 17.11.2005

Berliner Hilfe für Kiewer Revolutionäre 
Hannoversche Allgemeine Zeitung, 14.11.2005

Erste Kiewer Gespräche fanden von 11. bis 13. November 2005 in Berlin statt und waren dem Thema „Bürgergesellschaft und politischer Umbruch“ gewidmet, da die Frage nach der Beteiligung der Bürger an politischen Entscheidungsprozessen bzw. der Kontrolle der Politik durch die Gesellschaft während und auch nach der Orangenen Revolution in der Ukraine stark diskutiert wurde.