Berlin

16.-17. Oktober 2018

Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin
Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Ukraine vor dem Superwahljahr 2019 – die Regionen im Fokus

Am 16.-17. Oktober 2018  findet in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin die mittlerweile 14. Jahreskonferenz der KIEWER GESPRÄCHE statt. Thema ist dieses Jahr „Die Ukraine vor dem Superwahljahr 2019 – die Regionen im Fokus“.

Welche Errungenschaften und Probleme haben die knapp fünf Jahre seit dem Euromaidan der Ukraine gebracht? Wie stehen die Chancen für eine veränderte politische Kultur in der Ukraine? In welcher Verfassung sind die Parteien vor den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im Jahr 2019? Wie sind die Aussichten für eine Wahlrechtsreform? Haben neue Bündnisse eine Chance, sich zu etablieren? Welche Bedeutung haben die Regionen und die regionalen Eliten für den Wahlkampf und die Wahlen?

Über diese und weitere Fragen möchten wir mit meinungsbildenden Multiplikatoren aus Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Medien aus der Ukraine und Deutschland debattieren.

Arbeitssprachen der Konferenz sind Deutsch und Ukrainisch (mit Simultan-Verdolmetschung).

An dieser Stelle finden Sie in den kommenden Wochen das Programm und weitere Informationen zur Jahreskonferenz