News

 

Die 17. Jahreskonferenz der Kyjiwer Gespräche kann wegen der Pandiemielage in Kyjiw leider nicht stattfinden

Am 1. und 2. November sollte die Jahreskonferenz der Kyjiwer Gespräche in diesem Jahr in Kyjjw zum Thema „Europäischer Green Deal und die Rolle der Ukraine – Chancen und Herausforderungen“ stattfinden. Kurzfristig und schweren Herzens mussten wir uns entschließen, die internationale, "hybrid" geplante Konferenz auf Grund der sich zuspitzenden Pandemielage in der Stadt abzusagen. Mit dem bisherigen Höchststand von Todesfällen (734 am 26.10.) wurde Kyjiw heute zur roten Zone mit erheblichen Einschränkungen des öffentlichen Lebens ausgerufen. Bei einer Impfquote von derzeit nur 17,07 Prozent im Land ist damit keine Voraussetzung für die uns doch so wichtige persönliche Begegnung gegeben. Wir diskutieren jetzt, wie wir das sicherheitspolitisch und ökologisch relevante Thema dennoch weiter verfolgen können. Darüber werden wir Sie weiter informiert halten.

Zurück